Willkommen auf der Website der Schule Schule Rorschacherberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Covid-19: Schutzkonzept der Schule Rorschacherberg

Am 24. Februar 2021 hat der Bundesrat in der Covid-19-Verordnung besondere Lage
erste, vorsichtige Öffnungsschritte per 1. März 2021 beschlossen. Läden, Museen,
Zoos, Sportanlagen dürfen unter bestimmten Voraussetzungen wieder öffnen sowie
Treffen von maximal 15 Personen draussen sind wieder erlaubt. Ebenfalls werden wieder
mehr Aktivitäten von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 20 Jahren
im Bereich Sport und Kultur erlaubt.

Am 2. März 2021 hat der Präsident des Bildungsrates des Kantons St.Gallen einen
dritten Nachtrag zu den bereits bestehenden Weisungen vom 29. Oktober 2020 erlassen.
Dieser tritt am 8. März 2021 in Vollzug und beinhaltet Anpassungen zum Sportund
Musikunterricht.

Die Bestimmungen dieses Schutzkonzepts stützen sich auf diese nun
geltenden Weisungen. Mit Gültigkeit ab 8. März 2021 wurde das Schutzkonzept der Schule Rorschacherberg aktualisiert. Die Änderungen sind gelb eingefärbt.

Am 28. Mai 2021 informierte das Bildungsdepartement des Kantons St. Gallen über
weitere Änderungen und Anpassungen mit Gültigkeit ab 31. Mai 2021.

Auf Beginn des Schuljahres 2021/22 (16. August 2021) wurde das Schutzkonzept der Schule Rorschacherberg erneut den aktuell gültigen Weisungen des Bundes und des Kantons angepasst.

Am 8. September 2021 hat der Bundesrat u.a. eine Ausweitung der Zertifikatspflicht für Personen ab 16 Jahren beschlossen. Die Zertifikatspflicht für Innenräume gilt ab 13. September 2021 und ist vorläufig befristet bis 24. Januar 2022.

Der Präsident des Bildungsrates des Kantons St.Gallen hat am 8. September 2021 gestützt auf Art. 100 Abs. 1 des Volksschulgesetzes und Art. 23 des Gesetzes über di­e Verwaltungs­rechts­pflege erneut Weisungen zum Unterricht in der Volksschule während der COVID-19-Epidemie erlassen. Diese beinhalten die Wiedereinführung der Maskenpflicht für Lehrpersonen und übriges in den Schulen tätiges Personal und Dritte sowie für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I. Die Maskenpflicht gilt in den Innenräumen der Schule.


Dokument Schutzkonzept_der_Schule_Rorschacherberg_13.09.21.pdf (pdf, 107.4 kB)

Schuleinheit Schuleinheit Klosterguet, Schuleinheit Steig, Schuleinheit Wildenstein

Datum der Neuigkeit 13. Sept. 2021

zur Übersicht