Willkommen auf der Website der Schule Schulen Rorschacherberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sportlicher Frühling

Verschiedene sportliche Veranstaltungen haben den Schulalltag an der Oberstufe Steig etwas aufgelockert.
So nahm Ende April ein Mädchenteam am Kantonalen Sporttag an der polysportiven Stafette teil. Bei brütender Hitze mussten in und um Buchs herum 5 Disziplinen absolviert werden: 400 m Schwimmen, 3,5 km Inline-Skating, 6.3 km mit dem Bike, 5 km Crosslauf und der Biathlon. Letzterer bestand aus 300m laufen und 5 Schüssen mit dem Luftgewehr, 3km-Lauf und wieder 5 Schüssen und nochmals 1,8 km laufen. Pro Fehlschuss musste eine Strafrunde absolviert werden, was bei dieser Hitze eine zusätzliche Belastung war. Das Steig-Team schlug sich sehr gut und erreichte von 19 Mädchenmannschaften den tollen 10. Schlussrang.
Etwas weniger Wetterglück hatten eine Woche später die Beachvolleyballer in Wangs. Sie kämpften nicht nur gegen andere Schülerteams, sondern auch gegen den lästigen Wind und den aufgewirbelten Sand. Gleich drei gemischte Teams nahmen aus Rorschacherberg teil und kämpften mit sehr viel Einsatz.
Die Knaben der S1b berichten über ihre Teilnahme an der Schulhandballmeisterschaft:
«Aufgrund der hervorragenden Platzierung unseres Knabenteams an den lokalen Handballwettkämpfen hatten wir uns für die Regionalfinals qualifiziert. So wurde unsere motivierte Truppe mit dem eigenen «Teambus» nach Weinfelden chauffiert, wo wir uns nach zwei knappen Siegen (je 3:2) und hartem Kampf erst im letzten Spiel der Vorrunde den späteren Turniersiegern mit 2:5 geschlagen geben mussten. Im kleinen Finale konnten wir zwar aus einem 1:5 Rückstand noch ein 3:5 herausspielen, das Podest verfehlten wir mit dem 4. Platz allerdings um Haaresbreite.»
Die Tatsache, dass in der Steig-Mannschaft kein einziger Clubhandballer mitspielt, unterstreicht die starke Leistung der S1b-Knaben noch mehr. Herzlichen Glückwunsch!

Die traditionelle Volleyballnacht der Steig ging auch dieses Jahr problemlos und unfallfrei über die Bühne. In 11 Teams spielten über 40 Schülerinnen und Schüler von 20.30 Uhr bis weit nach Mitternacht gegeneinander, und das siegreiche Schülerteam durfte zum Abschluss gegen eine Lehrermannschaft antreten und liess dieser (leider) keine Chance.
Erfreulich bei allen Veranstaltungen war, dass sich immer wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler bereit erklären, einen Teil ihrer Freizeit in solche Sportveranstaltungen zu investieren. Entsprechend fair und friedlich war dann jeweils auch die Stimmung, obwohl stets mit grösstem Einsatz gekämpft wurde.
Sportlicher Frühling
Schuleinheit Oberstufe Steig

Datum der Neuigkeit 15. Mai 2018

zur Übersicht