Willkommen auf der Website der Schule Schulen Rorschacherberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Skilager Valbella 2020

Sonntag, 26.01:

  • Gesund und komplett am HB Rorschach gestartet und mit Zug und eigenem Postauto Richtung Valbella.
  • Nach Ankunft Lunch und anschliessend auf Piste. War recht eisig mit vielen Grünflächen, Schneefall dringend benötigt.
  • Erster Notarztbesuch wegen Wirbelsäulenprellung.
  • Bei Ankunft im Lagerhaus hat im Esssaal bereits ein wohlig warmes Feuer gebrannt.
  • Am Abend gab es eine Fackelwanderung an den Heidsee mit anschliessendem Punsch und Kuchen.

Montag, 27.01:

  • Frühstück mit frischem Fruchtsalat.
  • Schönes Wetter den ganzen Tag. Pisten immer noch sehr hart.
  • Leider hat sich Stefan am Nachmittag an der Schulter verletzt, als Ersatz kam Enrik Hippmann für die restliche Woche.
  • Am Abend Spieleturnier mit Tischtennis, Tischfussball, Zielschiessen, Krokinol etc.

Dienstag, 28.01:

  • Es schneielet es beielet. Am Morgen noch auf den Skis.
  • Am Nachmittag entspannte sich ein Teil zusammen mit Frau Nessler im warmen Wassers des Whirlpools, der andere ging mit Herrn Ritter und Herrn Hippmann zur Albula Skateline. Nach anfänglichen Schwierigkeiten lief es auf der Eisbahn wie geschmiert.
  • Am Abend gab es Geburtstagskuchen als Dessert, danach lief Baywatch im Cinema Steig, dazu tonnenweise Popcorn.

Mittwoch, 29.01.:

  • Heute hat es wieder den ganzen Tag geschneit. Die Anfänger machten deshalb direkt vor dem Lagerhaus ihre ersten Tiefschneeerfahrungen, die sie sicherlich nicht so schnell vergessen werden.
  • Die Pisten waren sehr schwer zu fahren, da sehr hügelig. Am Abend waren auch alle entsprechend ausgepowert.
  • Am Abend wurde draussen ein Feuer gemacht. Es gab verschiedene Früchtebowlen und Knabberzeug. Kurzerhand wurden die Tischtennistische freigeräumt und ein kleines Turnier veranstaltet. Anschliessend gab es Schneeballzielschiessen auf Joghurtbecher sowie eine Schneeballschlacht Herr Ritter gegen den Rest.

Donnerstag, 30.01.:

  • Bei traumhaften Wetter wurde das Skirennen ausgetragen und auch sonst viel Ski und Snowboard gefahren.
  • Nach dem Abendessen ging es für einen Teil der Drittklässler nach Davos, HCD gegen EVZ stand auf dem Plan. Auch wenn der HVD mit 2:4 verlor, war es doch eine tolle Erfahrung sowie eine sehr amüsante Fahrt hin und wieder zurück mit dem Schulbus.

Freitag, 31.01.:

  • Früh aufstehen, sauber machen und Bus beladen stand auf dem Programm. Gegen 11.00 Uhr konnte das Haus abgegeben und das schöne Wetter noch bis ca. 15.00 auf den Pisten genossen werden.

Gegen 17.00 Uhr sind alle wieder wohlbehalten wieder zu Hause angekommen.


Skilager Valbella 2010
Schuleinheit Oberstufe Steig

Datum der Neuigkeit 13. Feb. 2020

zur Übersicht