Willkommen auf der Website der Schule Schulen Rorschacherberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ferienheim Tarasp

Ferienheim Tarasp


Ferienheim Rorschacherberg in Tarasp


Unser Haus liegt in der Unterengadiner-Gemeinde Scuol (ehem. Gemeinde Tarasp) auf einer Höhe von 1'404 m über Meer. Seine unverbaubare Hanglage am Fusse des Schlosshügels eröffnet gegen Süden einen herrlichen Rundblick in die Berge des Pisoc-Massivs. Das Haus steht für sich allein und bietet doch Sichtkontakt mit dem Dorf Fontana. Die vielen mit Holztäfer versehenen Räume verbreiten eine heimelige Atmosphäre und bieten jedem Lager genügend Platz für einen unbeschwerten Aufenthalt (max. 53 Schlafplätze). Sehr angenehm ist die Aufteilung in Lagertrakt und Wohntrakt für das Leiterpersonal. Vor dem Haus steht ein Spielplatz zur Verfügung. Der angrenzende See eignet sich mit seinem Schilfsaum ausgezeichnet zu romantischer Freizeitgestaltung.

Das Kurgebiet von Bad Tarasp Vulpera umfasst ein reiches Angebot an Wanderwegen. Eine besondere Bereicherung bringt die Nähe des Nationalparks. Im Sommer stehen in gut erreichbarer Nähe sowohl Freiluft- als auch Hallenbäder zur Verfügung. Viele Halbtags- und Tagestouren ermöglichen ein abwechslungsreiches Lagerprogramm und eröffnen auch dem wiederholt einkehrenden Gast immer neue Aspekte.

Besonderes: Vor allem für Schul- oder Klassenverlegungen, aber auch für Ferienkolonien können in Tarasp selbst oder in der näheren Umgebung folgende, höchst interessante Naturobjekte sowie andere Sehenswürdigkeiten zur Besichtigung empfohlen werden:
  • Mineraliensammlung in Tarasp (Fontana)
  • Schloss Tarasp; Besichtigung mit Führung
  • Schwarzsee (Lai nair); abkochen, baden, spielen
  • Hexenplatte bei Sgné; prähistorischer Schalenstein
  • Trinkhalle beim Hotel "Kurhaus Tarasp" mit den drei Heilwassern Luzius, Bonfazius und Emerita
  • Freifliessendes Mineralwasser beim Dorfbrunnen in Unter-Scuol (Röhre rechts)
  • Heimatmuseum Scuol
  • Einzige noch erhaltene Bergmühle in Ftan, östlich des Hotels Paradiso; Besichtigung möglich
  • Hängebrücke über den Inn, unterhalb Ardez (über Chaposch-Valatscha-Agera erreichbar)
 
Im Winter haben Sie den See als Eisfläche und einen kleinen Übungslift für Skifahrer und Snowboarder zur Verfügung. Weit über 70 km präparierte Abfahrtspisten finden Sie im Ski-Eldorado Scuol-Ftan (zwei Gondelbahnen, sowie zwölf Schlepp- und Sessellifte). Anderseits bieten über 60 km Langlaufloipen im Gebiet um Schuls-Tarasp, sowie eine Schlittenbahn in Tarasp (Waldweg, südlich Oberfontana) ausreichend Gelegenheit für alternativen Wintersport.

Infrastruktur: Das Dorf Tarasp bietet für unsere Heimgäste eine optimale Dienstleistungssowie Versorgungsinfrastruktur. Über den VOLG-Laden können Sie sich mit sämtlichen Frischprodukten an Lebensmitteln eindecken, wobei nur bei einer schriftlichen Bestellung von einer Woche vor Lagerbeginn die Garantie auf Lieferung der gewünschten Produkte abgegeben werden kann. Insbesondere Brot und Fleisch kann nicht in beliebiger Menge am Anreisetag eingekauft werden. Die Frischmilch wird - ebenfalls auf Vorbestellung - direkt zum Ferienheim geliefert. Wir verweisen auf unsere Beilage mit den "wichtigen Telefonnummern".


Für Reservationsanfragen und/oder Fragen rund ums Ferienheim Tarasp steht Ihnen die Schulverwaltung gerne zur Verfügung:
Manuel Gygax, Schulsekretär
Tel. 058 228 80 15
Mail: manuel.gygax@rorschacherberg.ch

Dokumente Beschrieb_Raumlichkeiten.pdf (pdf, 560.2 kB)
Mietansatze_ab_2017.pdf (pdf, 65.9 kB)
Reservationsanfrage.docx (docx, 128.7 kB)

Verantwortlich Telefon
Gygax, Manuel 058 228 80 15

zur Übersicht