Willkommen auf der Website der Schule Schule Rorschacherberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

OS Steig "Silence on lit"

Seit zwei Wochen ertönt jeden Tag zu einer ungewohnten Zeit ein akustisches Signal. Am Mittwoch beispielsweise dauert die Lektion vor der Pause üblicherweise von 9.10 Uhr bis um zehn. Genau um 9.45 Uhr läutet es in letzter Zeit erneut. Klingt ein wenig nach Pause oder Schulzimmerwechsel – aber es wird nicht laut. Alle legen ihre Berufswahlunterlagen weg, tauschen den Zirkel und das Geodreieck durch ein Buch ein, schliessen das Englisch-Lehrmittel, brechen die Debatte im Deutsch ab, halten den Film über die Französische Revolution an und wechseln vom französischen Wortschatz in die deutsche Literatur. Oder lesen einen Manga, einen Comic, einen englischen Krimi, eine Zeitung…

Die Oberstufe nimmt sich gemeinsam jeden Tag eine Viertelstunde Zeit für individuellen Lesestoff. Alle, die an der Schule arbeiten. Die Betriebsamkeit des Alltags hält für fünfzehn Minuten inne, es wird ganz still. Die einen bleiben an ihrem Arbeitsplatz sitzen, andere suchen die Wärme in der Nähe der Heizkörper. Der Schulleiter sucht für die Leseviertelstunde einen Sessel im Flur auf. Für die Auswahl der Lektüre gibt es kaum Einschränkungen, das Leseverständnis wird nicht geprüft. Lesen wird zu einem intensiven, eindrücklichen Erlebnis, das in einem starken Kontrast zu unserem hektischen und schnelllebigen Alltag steht.

Die Idee dafür ist an einem Gymnasium in Ankara entstanden. Jugendliche, Lehrpersonen und überhaupt alle, die an der Schule angestellt sind, machen seit fünfzehn Jahren jeden Tag für eine Viertelstunde eine Arbeitspause und lesen in einem Buch ihrer Wahl. Es konnten in der Folge viele vorteilhafte Auswirkungen auf das Arbeits- und Sozialverhalten festgestellt werden. Lesen an sich wird als notwendige und gewinnbringende Tätigkeit verstanden.

Während fünf Jahren hat sich das Projekt ‘Silence, on lit’ in der Westschweiz erfolgreich etabliert. In einem Bericht des frankophonen Senders RTS gab die zwölfjährige Alma im Oktober 2019 an: ‘Ich vergesse das Fach, vergesse dass ich in der Schule bin und dann lese ich.’


Silence on lit
Schuleinheit Schuleinheit Steig

Datum der Neuigkeit 10. Dez. 2021

zur Übersicht